FraudXplore - das geeignete, interaktive Trainingsformat an Schulen und Veranstaltungen!

Schluss mit langweiligen Präsentationen - Wissensvermittlung durch Interaktion, Unterhaltung und Erfahrungsaustausch bringt mehr.

Kursteilnehmer und Studenten lernen u.A. auf unterhaltsame Weise:

  • wie Verdachtsfälle in der Praxis beurteilt werden
  • wie sie im konkreten Verdachtsfall vorgehen
  • Untersuchungsziele zu setzen (Fokus der Untersuchung, "das Richtige effizient und legal untersuchen")
  • Strategie und Taktik der Untersuchung festzulegen
  • wo die Schwierigkeiten bei der Untersuchung liegen
  • "do's and don'ts" einer Untersuchung kennen

Und das alles während eines unterhaltsamen Rollenspiels bei dem die Teilnehmer unter anderem auch die Brille des Ermittlers tragen und versuchen herauszufinden, mit welchem Sachverhalt sie es zu tun haben und wer auf welche Weise bestochen, betrogen, veruntreut, genötigt oder gestohlen hat.

Kursdauer: 2.5 - 4 Stunden; je nach Anzahl Fälle